Skip to main content

Die Kartbahn auf dem Calamus Areal in Kehl


Adrenalin statt Benzin!

Kartfahren für jeden!
Hier wartet der pure Rennspass!

Unsere Öffnungszeiten

  • Reguläre Öffnungszeiten:

    Mi – Fr: 15.00 – 21.00 Uhr
    Samstag: 12.00 – 21.00 Uhr
    Sonntag: 12.00 – 20.00 Uhr

     

    Öffnungszeiten Pfingstferien (21. – 31.05.):

    Mo – Fr: 14.00 – 21.00 Uhr
    Samstag: 12.00 – 21.00 Uhr
    Sonntag: 12.00 – 20.00 Uhr

Auf unserer rund 450 m langen Indoor Kartbahn erwarten Dich auf zwei Ebenen Karts mit mehr als 50 km/h Topspeed und jede Menge Fahrspass. Ein Spezieller Rennasphalt garantiert hierbei den optimalen Grip.

  • Ohne lästigen Abgasgestank durch umweltfreundliche Elektrokarts!

  • Jede Menge Fahrspass & E-Motion
  •  Condimentum

    450 m lange Kartbahn

  •  Condimentum

    Action auf topmoderner Kartbahn

  •  Condimentum

    Moderne Elektro-Karts

  •  Condimentum

    Teamspirit erleben!

Follow us:
  • Kartbahn CalaRace
    Boschstraße 6
    77694 Kehl

CALA RACE – Unsere 450 m Kartbahn / Impressionen

Firmenevents

Ganz gleich ob Privatpartys, Firmenfeiern oder Vereinsfeste, wir bieten eine aussergewöhnliche Eventlocation für jeden Anlass und jedes Budget. Reservierung oder Exklusivität der Bahn auch außerhalb unserer regulären Öffnungszeiten möglich. 

Sportsbar & Essen

Über große Flatscreens könnt ihr Bundesligaspiele und andere spannende Sportveranstaltungen in der amerikanisch anmutenden Chattanooga Sportsbar bei einem kühlen Getränk und leckeren Speisen verfolgen. Die geballte Action der gesamten Strecke sieht ihr durch die großen Panoramascheiben oder über die HDTV-Bildschirme. 

Kombiticket Indoor Spiel- und Kletterpark Sensapolis

Ein einmaligen Ort voller Abenteuer für die ganze Familie, gleich neben der Indoor Kartbahn CalaRace. Auf 1.600 m² gibt es verschiedene Spiel- und Klettermöglichkeiten sowie 12 phantasievoll gestaltete Mottoräume für unvergessliche Geburtstagsfeiern. 6 Kletterwände bieten für 8 Kletterer gleichzeitig ein spielerisches und sportliches Erlebnis! Der verschlungene Adventure-Trail mit 130 m Länge, ist ideal zum Klettern und Fangenspielen. Die Spiellandschaft unterhält auch Kleinkinder im Krabbelalter mit altersgerechten Spielen. 

Zeit für einen Boxenstop?


Nach einem ereignisreichen Rennen, kannst Du Dich mit unserer großen Auswahl an Speisen und Getränken für das nächste Rennen wieder fit machen.

Das sagen Besucher*innen


Kartbahn CalaRace
4.6
Basierend auf 314 Bewertungen
powered by Google
monsteralfmonsteralf
13:07 25 Feb 23
Wurde wild gefahren.Alle am Zeiten jagen.Bier gabs danach auch.Super Bahn.
Bianca KlugmannBianca Klugmann
20:02 23 Feb 23
Super Service, sehr freundlich, tolle Kartbahn..hat Spaß gemacht, gerne wieder 😊
Alex AnderAlex Ander
20:47 12 Jun 19
Es war das erste mal das wir E-Karts gefahren sind und ich war etwas skeptisch was ein Elektro Kart angeht. Ein Kart muss Lärm machen und nach Benzin stinken, so kannte ich es zumal.So entschloss ich mich „ganz spontan“ einen Samstag Nachmittag mit meiner Über alles geliebten Ehefrau und meinen zwei Großen Kinder (14 und 18), negativ gestimmt Calas Race Kartbahn zu besuchen.Beeindruckt einen Schönen Parkplatz vorzufinden mit relativ großen Stellplätzen, wo ich mir keine Gedanken machen musste, dass mir einer mit der Fahrzeugtür in meinen PKW haut.Eingangsbereich ist schlicht und simple gestaltet.Anfangs fühlte ich mich ein bisschen auf mich gestellt bis ein Super Netter Mitarbeiter aus Eigeninitiative auf uns zukam und uns kurzum die Anmelde Vorgehensweise erläuterte. Anmeldung für Technik Affine ist das in 2-3 Minuten erledigt und gegebenenfalls bekommt man auch Hilfe von einem der Netten Mitarbeiter. Nach der Anmeldung geht es zur Kasse wo man auch nochmal alles erklärt bekommt sowie Zusatz kosten beim ersten Mal für die Karte wo das Guthaben drauf geladen wird und die Sturmhaube für unter den Helm aus Hygiene gründen was ich Super finde. Hat man einen eigenen Helm kann man diesen mitbringen und benötigt so keine Sturmhaube. Ideal an der Karte ist, dass man zum Beispiel das 3x8 Minuten Angebot nutzen kann und nur einmal Fahren kann und sich die restlichen 2x8 Minuten einteilen kann wie und wann man will. Natürlich unter der Voraussetzung es ist geöffnet und nicht überfüllt. Hier hatten wir sehr viel Glück da ca. 2 Stunden später der Ausflug in die Hosen gegangen wäre. Also am besten vielleicht vorher anrufen und sich erkundigen wie und wann man diesen Super tollen Fahrspaß erleben darf.Nun zu den Preisen. Klar haben wir für 4 Personen 3 x 8 Minuten und Karten sowie die Sturmhauben knapp 150,00€ dort gelassen aber glaubt mir, dass war es WERT! Auch gibt es immer wieder Angebote welche ich nur empfehlen kann. Also im großen und ganzen für das was geboten wird, ist es das Geld Wert. Preis Leistung Verhältnis passt.Nun hatten wir unsere Karten und Sturmhauben, bekamen noch eine kleine Verbale Einweisung und schon ging es zu den Helmen und dem Einweisungsvideo. Hier wird einem nochmal alles ausführlich erklärt sowie die Verhaltensregeln in diversen Situationen. Interessant war hier der Grüne Knopf für die Boost Funktion am Kart. Ein Kostenloser Spint steht auch zu Verfügung, je nachdem was man in den Taschen hat, könnte es empfehlenswert sein, seine Persönlichen Gegenstände dort unterzubringen.Dann ging es auch schon zu den E-Karts und ich war sehr gespannt auf mein erstes Mal im E-Kart.3-2-1-Start und los ging es, erste runde zum erkunden der auf zwei Ebenen Fahrbahn sowie anfreunden mit dem E-Kart und ganz schnell würde ich Sehr Positiv gestimmt von diesem zuvor süffisant belächelten E-Kart. Einfach genial und genialer der Boost Knopf so fuhr ich meine ersten 9 Runden und wäre am liebsten noch weiter gefahren. Der Strecken Wart drosselte mehrfach mein Kart nach dem hissen der Ziel Flagge, welche bedeutet nach der Runde in die Box zurück zu kehren. Ist normal so nicht üblich aber der Streckenwärter hatte seinen ersten Tag und musste sich auch erst einarbeiten, so sei im verziehen.Total happy gingen wir dann in den Vorraum wo die Helme untergebracht sind und schauten vorne die Ergebnisse auf dem großen Bildschirm an. Hier erhält man für jede Runde seine gefahrene Zeiten und sogar die Bestzeit wird gesondert angezeigt. Ebenfalls bekommt man die Zeiten per Mail oder direkt auf sein Facebook Profil gepostet sofern man diesen zugestimmt hat. Sehr gut gemacht. Ausbaufähig was das posten auf dem angemeldeten Facebook Profil angeht.Nun trieb ich meine Familie zur zweiten Fahrt an und hatten noch mehr Spaß wie in den Vorrunden. Leider hat die Zeit nicht zur dritten Fährt gereicht aber das war ja unser eigen verschulden, da wir ja spontan die Super Location besucht haben. Auf den nächsten Besuch freue ich mich schon.Fazit: Super Location; Nettes freundliches Personal; tolle Fahrbahn und Fahrspass. Weiter so
js_loader